Startseite Forum Downloads Regeln
29. März 2017 09:09
DEUTSCH: Website wurde migriert! Nur noch Lesen möglich, Login deaktiviert. Mehr erfahren
ENGLISH: Page has been moved! All contents are read-only, login disabled. Read more
Trainz kaufen
Durch Kauf über die
folgenden Links unterstützt
du das TrainzDepot.
TrainzDepot - Diskussionsforum
Benutzername
Passwort

Thema ansehen
TrainzDepot > Trainz (alle Versionen)
->> Streckenbau
Vorheriges Thema Nächstes Thema

search
Startbeitrag: [Anfertigungsanfrage] Leeres Gelände...
Autor [Anfertigungsanfrage] Leeres Gelände...   1  # 12  top
xZacharias




Themenstarter

Beiträge: 25

Ort: Graz
Eingetreten: 15.05.11
Status: Offline
Eingetragen am 31.12.2012 00:17
Hallo!

Ich baue gerne Strecken in Trainz. Nur was mein Problem ist, dass ich ein verdammter perfektionist bin und verdammt genau bin. Das ist bei eigentlichen Strecken gut, aber deshalb versage ich bei Gelände auf ganzer Linie - da Gelände eigentlich nie symetrisch und/oder gleich ist, macht da mein genauer Instinkt nicht mit.

Da kommt ihr ins Spiel! Ich hätte gerne eine ca. 30km lange Strecke (1 Baseboard = 700m = ~43 Baseboards), teils gebirgig, teils eben, +2 Baseboards in jede Richtung (also da wo sonst 1 Baseboard wäre werden 5 sein), es sollte kurvenreich sein (also nicht einfach 42 Baseboards richtung Norden) und die Baseboards an Rändern sollten so abgesichert sein, dass man drüber nicht die äußere Kante eines anderen Baseboards sieht - ist klar.

Ich plane meine Strecke mit 80km/h Höchstgeschwindigkeit zu gestalten also der Großteil der Strecke sollte für 80km/h gemacht sein - jedoch nicht immer, es soll auch engere Kurven geben, wo die Höchstgeschwindigkeit runtergesetzt werden muss. Die Baseboards sollten mit 5m und nicht 10m Gitter gemacht werden.

Wichtig: Bitte KEINE Objekte verwenden. Ich möchte rohes Gelände haben. Außer vielleicht ein paar Texturen wenn ihr etwas spezielles plant.

Ich hoffe, da findet sich ein Geländespezialist, der mir sowas anfertigen kann :)
Sollte ich die Strecke dann irgendwann veröffentlichen, wird Dein Name natürlich in den Mitwirkenden drin stehen!


MfG, Zacharias
Das war's...
--------------------
Autor RE: [Anfertigungsanfrage] Leeres Gelände...   11  # 12  top
Juergen



User Avatar



Beiträge: 181

Ort: NRW
Eingetreten: 02.10.12
Status: Offline
Eingetragen am 03.01.2013 07:53
Da schließe ich mir Steyrtal mit an, und wieder was dazu gelernt, ab ins Wiki damit

mfg
Geht nicht gibt es nicht, was nicht geht wird gehen gemacht.
Autor RE: [Anfertigungsanfrage] Leeres Gelände...   12  # 12  top
ulipascha



User Avatar



Beiträge: 2841

Ort: Hohen Neuendorf
Eingetreten: 22.06.06
Status: Offline
Eingetragen am 03.01.2013 11:19
Zitat von Juergen
... ab ins Wiki damit ....


was müßte nicht alles in die WIKI. Problem ist letztendlich der neu einsteigende User z.Bsp. im Jahr 2013....für die User die sozusagen mit TRSxxx ins TSxx gewachsen sind ist vieles vollkommen normal. Trotzdem steht man auch als Alt-Anwender immer wieder vor scheinbar unlösbaren Problemen da macht sich dann bei Anfragen in den einschlägigen Foren ein Lösungsvorschlag besser als ein Hinweis auf Wiki usw.
MfG Uli

Springe zu Forum:
Thema verlinken
URL:
BB-Code:
HTML: