Startseite Forum Downloads Regeln
29. März 2017 09:14
DEUTSCH: Website wurde migriert! Nur noch Lesen möglich, Login deaktiviert. Mehr erfahren
ENGLISH: Page has been moved! All contents are read-only, login disabled. Read more
Trainz kaufen
Durch Kauf über die
folgenden Links unterstützt
du das TrainzDepot.
TrainzDepot - Diskussionsforum
Benutzername
Passwort

Thema ansehen
TrainzDepot > Trainz (alle Versionen)
->> Trainz allgemein
Vorheriges Thema Nächstes Thema

search
Startbeitrag: Bei aller Liebe.....
Autor Bei aller Liebe.....   1  # 66  top
MikevanSande



User Avatar


Themenstarter

Beiträge: 100

Ort: Herford
Eingetreten: 16.10.07
Status: Offline
Eingetragen am 23.12.2012 23:29
....zu Trainz und der Hochachtung für alle CC´s - aber die aktuell im Download befindliche Garage ist nach meiner Meinung hoffentlich nicht eine Vorausschau auf das, was Trainz bevorsteht.
Ich selbst kann mit meinen schwachen G-Max Kenntnissen zwar ein derartiges Gebilde auch realisieren, würde aber NIE auf die Idee kommen meine dilettantische Schöpfung der Trainz-Welt zugänglich zu machen.
Da sind viele CC´s die sich alle erdenkliche Mühe geben detailgetreu und realistisch zu konstruieren und mit Ergebnissen aufwarten, die einen in helles
Entzücken versetzen.......und dann DAS.

Natürlich fängt jeder mal an - aber dann doch bitte erst mal im stillen
Kämmerlein seine ersten Gehversuche an die Wand hängen.

Gruß
Eberhard
Autor RE: Bei aller Liebe.....   21  # 66  top
MikevanSande



User Avatar


Themenstarter

Beiträge: 100

Ort: Herford
Eingetreten: 16.10.07
Status: Offline
Eingetragen am 24.12.2012 19:13
Kleine Ursache - große Wirkung !!!!!
Na da habe ich ja genau in das Schwarze getroffen.

Es gehört schon eine Menge an Phantasie dazu meine Anmerkungen zum Anlass zu nehmen sich so emotional zu Produzieren.
Ich sehe da bei Mitja eine gewisse Profilneurotik durchblinzeln. UND....was fällt Dir eigentlich ein, Trainz mit "Ballerspielen" auch nur ansatzweise zu vergleichen.

Wenn man meinen Beitrag genau lesen würde, hätten sich einige kritischen Kommentare als überflüssig erwiesen.

Natürlich (und das habe ich angemerkt) muß man mit der Aufgabe, der man sich stellt, erst einmal Erfahrungen sammeln - auch lernt man mit der Zeit das Instrumentarium zu beherrschen - aber verflixt noch mal - muss ich dann gleich meine
"Schöpfungen" die aus dem Anfängerstadium resultieren gleich an die große Glocke hängen.

Und jetzt zu Juergen - BRAVO das Du den Weg zu einem CC einschlagen möchtest.
Ich bin einer derjenigen Trainzer, die von den Schöpfungen der CC´s profitiert. Ohne
den Content könnte ich meinen Streckenbau an den Nagel hängen.
ABER Juergen - doch nicht gleich jedes Würfelobjekt das in der Übungsphase entsteht
als Download-Objekt qualifizieren.
Da schließe ich mich den Worten von Mick an - Erfahrungen sammeln, sich austauschen und DANN dem "Download" nähertreten.

und nun - BEI ALLER LIEBE.....und Garage wünsche ich Euch ein frohes beschauliches, friedvolles und harmonisches Weihnachtsfest.

Eberhard


Autor RE: Bei aller Liebe.....   22  # 66  top
Basti



User Avatar



Beiträge: 5397

Ort: Merzig
Eingetreten: 19.02.06
Status: Offline
Eingetragen am 24.12.2012 19:16
Profineurotik?
Also sorry, aber diese Aussage finde ich jetzt doch unangebracht! (!)

Und scheinst Minecraft nicht zu kennen, denn es ist so wenig ein Ballerspiel wie Trainz.

Manchen Download könnte man etwas zurückhalten, bis er gereift ist - so manche Aussage jedoch auch!
"Mit den Zügen ist es so: Wo man hinfährt ist egal, wichtig ist die Entscheidung einzusteigen." ("Der Polarexpress")

Bearbeitet von Basti am 24.12.2012 19:17
161977016 mail@s-zoller.de szoller87 http://www.trainzdepot.net
Autor RE: Bei aller Liebe.....   23  # 66  top
ikael



User Avatar



Beiträge: 741

Eingetreten: 28.05.09
Status: Offline
Eingetragen am 24.12.2012 19:51
Und am Ende ändert es nichts.
Wenn ich Montag meinen ersten rosa Würfel in die DLS laden würde, am Dienstag einen grünen und am Mittwoch den ersten mit runden Ecken...
Das kann dem einen oder anderen auf die Nüsse gehen, doch hat jeder Benutzer das Recht dazu, solange die Auran'schen Bestimmungen eingehalten werden.

Wer sich die bunten Würfel dann auf seine Anlage stellt, tut nichts zur Sache.
Auch nicht, wenn es seit drei Jahren schon leuchtende Würfel gibt - mit AN-/AUS-Funktion usw.

Ich selber würde mich allerdings auch nie zurücknehmen, zu sagen, wenn mir ein Würfel komisch vorkommt, wenn z.B. zwei Seiten je sechs Punkte aufweisen. Wozu sollte ich dann Skype installieren und den Würfelmann kontaktieren, wenn mir doch Foren zur Verfügung stehen?!
Wenn ich Kritik nicht vertragen kann, dann behalte ich meine Würfel für mich oder lade sie hoch und blicke nicht nach hinten.


http://Trainz-Freunde.de
FREIES DEUTSCHES FORUM
Autor RE: Bei aller Liebe.....   24  # 66  top
Juergen



User Avatar



Beiträge: 181

Ort: NRW
Eingetreten: 02.10.12
Status: Offline
Eingetragen am 24.12.2012 20:13
Eigendlich wollte ich euch nur Freude machen weil Advent ist.

@Basti im neuen Jahr werden wir mal alles in Ruhr klaeren, auch die andere Geschichte.

Genau dieses ewige rum gestreite gegen das Forum oder jeniges Forum.
Ich bin dort gerne und auch hier, man hat uerball seine Lieblings Content.

Wie gesagt ich kann Kritik annehmen. (sorry fuer kein) Verschrieben

Hier sagt Boko was ich machen soll, in einen Vernuenftigen Ton.

http://www.ecsjoko.eu/forum/beitrag,3288,45266,der-schneemann.html#post_45266

mfg
Bearbeitet von Juergen am 24.12.2012 22:04
Autor RE: Bei aller Liebe.....   25  # 66  top
BahnFan2014



User Avatar



Beiträge: 1102

Ort: Dortmund
Eingetreten: 01.09.08
Status: Offline
Eingetragen am 24.12.2012 21:25
Mal meine Meinung zum Objekt:

Die Qualität des Objektes ist nicht so prickelnd, das ist klar. Ich würde aber sagen das liegt nicht mal den Texturen, sondern an der Bauweise des Modells. An einigen Stellen wurden deutlich zu viel Details verbaut wo beim Vorbeifahren mit einen Zug keiner achten drauf achten würde, an anderen Stellen allerdings auch zu wenig Details (z.B. am Dach). Was ich auch noch empfehlen würde, ist die Verwendung von fotorealistischen Gesamttexturen, dies sollte man aber nicht mit gekachelten Fototexturen verwechseln, die das Erscheinungsbilder deutlich verschlechtern könnten; oder von gebaketen Rendertexturen die nachträglich Schatteneffekte hinzufügen. Optional könnte man auch noch Nomalsmaps hinzufügen, diese sind auch in kurzer Zeit mit entsprechenden Tools erstellt, mir ist die Unterstützung davon in Trainz aber soweit nicht 100%-ig bekannt....
TRS Dortmund geschlossen

TS2010 mit MP-Patch

Bearbeitet von BahnFan2014 am 24.12.2012 21:26
453190174 bahnfan2014@googlemail.com http://bahnfan2014.jimdo.com
Autor RE: Bei aller Liebe.....   26  # 66  top
Mueller



User Avatar



Beiträge: 1492

Ort: Celle
Eingetreten: 22.06.06
Status: Offline
Eingetragen am 24.12.2012 21:56
Halten wir fest: Es hilft keinem, weder dem CC noch dem Streckenbauer.
Oder liege ich da falsch ?

Bei aller Liebe ...

... irgendwie zerreden wir doch einen Fakt, oder nicht ?


Zitat
Wie gesagt ich kein Kritik annehmen
.

Wie gesagt, das sehr schade.
Aber immerhin hast Du diese Diskussion damit im Keim erstickt.

Zitat
Hier sagt Boko was ich machen soll, in einen Vernuenftigen Ton.



Live and let die ...
Autor RE: Bei aller Liebe.....   27  # 66  top
Juergen



User Avatar



Beiträge: 181

Ort: NRW
Eingetreten: 02.10.12
Status: Offline
Eingetragen am 24.12.2012 22:03
Also ich meinte ich kann, warum da jetzt kein steht keine Ahnung. Da habe ich mich verschrieben.

Danke Bahnfan fuer den Tipp aber das mit den ganzen Render ist mir noch im Moment zu hoch.
Bearbeitet von Juergen am 24.12.2012 22:03
Autor RE: Bei aller Liebe.....   28  # 66  top
Mick



User Avatar



Beiträge: 1771

Ort: Hintenrum Ost
Eingetreten: 15.10.06
Status: Offline
Eingetragen am 24.12.2012 23:27
Zitat von Juergen
Eigendlich wollte ich euch nur Freude machen weil Advent ist.


Das hast Du ja auch! Mir auf jeden Fall, endlich mal wieder was los hier

Und Du kennst doch auch Eberhard, er hat nun einmal bei seinen Meinungsaeusserungen die Sensibilitaet einer Dampfwalze, dafuer kann er aber genauso einstecken und das ist wichtig!

Solche Leute sind mir allemal lieber, als jene, die fast in Schnappatmung verfallen ob der "Unverschaemtheiten", aber exakt in dem Tonfall schreiben, den sie kritisieren.

Fazit: Du hast noch ein gutes Stueck des Weges vor Dir. Positiv finde ich viele nuetzliche Hinweise, die Du hier und anderswo anderen gegeben hast. Sprich Du hast schon einiges an Wissen erarbeitet und teilst es mit anderen. Klasse!

Ein kleiner Tip. Nimm, oder mache Fotos von den Objekten, die Du bauen willst, oder nimm welche, die Deinem Zielobjekt aehnlich sind. Und dann vergleiche Deine Objekte mit den Fotos. Achte dabei genau auf alle Details und frage Dich dann, woran liegt es, dass mein Objekt anders aussieht als das echte und was kann man tun dies zu aendern. Damit bist Du auf dem richtigen Weg.

Den Tip mit den Fototexturen halte ich nicht fuer einen Anfaenger geeignet. Denk nur an all die Objekte von ebpy. Die basieren fast alle auf Fotos, nur bemerkt keiner, was da fuer eine enorme Arbeit und welch grosses Fachwissen dahinter steckt um diese Fotos so zu bearbeiten, damit sie als Textur glaubhaft aussehen.

Und ich denke, das ist der Knackpunkt, ein Asset muss glaubhaft aussehen, nicht unbedingt "echt", aber eben glaubhaft.


Mick!
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)
Autor RE: Bei aller Liebe.....   29  # 66  top
Basti



User Avatar



Beiträge: 5397

Ort: Merzig
Eingetreten: 19.02.06
Status: Offline
Eingetragen am 24.12.2012 23:33
Okay, nun wirds doch konstruktiv, Mick fast das gut sachlich zusammen! Danke dafür!
"Mit den Zügen ist es so: Wo man hinfährt ist egal, wichtig ist die Entscheidung einzusteigen." ("Der Polarexpress")
161977016 mail@s-zoller.de szoller87 http://www.trainzdepot.net
Autor RE: Bei aller Liebe.....   30  # 66  top
Sachsenbahner



User Avatar



Beiträge: 407

Ort: Hamburg
Eingetreten: 24.03.08
Status: Offline
Eingetragen am 25.12.2012 00:49
Moin,

ich bin jetzt schon ein paar Jahre dabei und eigentlich auch schon selbst ernannter CC, seit ich mich hier angemeldet habe.
Meine ersten Gehversuche habe ich nach einem Besuch bei der Pressnitztalbahn am berühmten Wasserhaus von Steinbach gemacht.
Mein Ansatz war in etwa so:
Das Haus finde ich toll und ich will es auf meiner TrainzMap haben. Irgendwo habe ich mal gelesen es gibt da ein Programm (3D war mir da noch nicht geläufig), in dem ich Modelle für Trainz bauen kann.
Daraufhin gings ohne Rücksicht oder Kenntnis des CCGs ans Werk und es klappte auch "gut". Bis es ans Exportieren ging. Dann habe ich hier nachgefragt und bekam gute Hinweise von einigen Nutzern, ganz speziell Edgar_Wood.
Eines Tages wurde ich in eine Skyperunde eingeladen und von diesem Tag an haben wir ca. 3 mal die Woche abends gequatscht und ich habe täglich neue Sachen gelernt.

Ich habe damals lieber nur Bilder gezeigt, bevor ich mein Modell im Pre-Alpha-Stadium zum DL anbiete, aber wäre ich dennoch so für meine Arbeit ins Abseits gestellt worden, Trainz würde meine Festplatte heute wahrscheinlich nicht mehr zieren.

@Jürgen:
Ich kann mich mick nur anschließen. Wenn du etwas lernen möchtest, dann suche dir am besten ein Objekt aus der "Realität" vor, recherchiere etwas, nehme Maße (auch wenns nur die Umrisse von Google Earth sind) oder organisiere dir Pläne (mein Favorit) und fange an zu bauen. Zwischendurch gleichst du dein Ergebnis immer wieder mit Bildern ab und bittest auch andere User um Feedback.

@All:
Allgemein fände ich eine Art Review-Thread gar nicht so verkehrt, solange er fachlich bleibt. Für diese Art von Austausch ist ein Forum schließlich da, oder?

Ich kann nur sagen, bleib am Ball und, mir persönlich sehr wichtig, denke daran, dass es in der realen Welt Licht und Schatten gibt

In diesem Sinne frohe Weihnachten!
Gruß
Sachsenbahner
Springe zu Forum:
Thema verlinken
URL:
BB-Code:
HTML: