Startseite Forum Downloads Regeln
29. März 2017 09:13
DEUTSCH: Website wurde migriert! Nur noch Lesen möglich, Login deaktiviert. Mehr erfahren
ENGLISH: Page has been moved! All contents are read-only, login disabled. Read more
Trainz kaufen
Durch Kauf über die
folgenden Links unterstützt
du das TrainzDepot.
TrainzDepot - Diskussionsforum
Benutzername
Passwort

Thema ansehen
TrainzDepot > Trainz (alle Versionen)
->> Trainz allgemein
Vorheriges Thema Nächstes Thema

search
Autor Bei aller Liebe.....   1  # 66  top
MikevanSande



User Avatar



Beiträge: 100

Ort: Herford
Eingetreten: 16.10.07
Status: Offline
Eingetragen am 23.12.2012 23:29
....zu Trainz und der Hochachtung für alle CC´s - aber die aktuell im Download befindliche Garage ist nach meiner Meinung hoffentlich nicht eine Vorausschau auf das, was Trainz bevorsteht.
Ich selbst kann mit meinen schwachen G-Max Kenntnissen zwar ein derartiges Gebilde auch realisieren, würde aber NIE auf die Idee kommen meine dilettantische Schöpfung der Trainz-Welt zugänglich zu machen.
Da sind viele CC´s die sich alle erdenkliche Mühe geben detailgetreu und realistisch zu konstruieren und mit Ergebnissen aufwarten, die einen in helles
Entzücken versetzen.......und dann DAS.

Natürlich fängt jeder mal an - aber dann doch bitte erst mal im stillen
Kämmerlein seine ersten Gehversuche an die Wand hängen.

Gruß
Eberhard
Autor RE: Bei aller Liebe.....   2  # 66  top
Juergen



User Avatar



Beiträge: 181

Ort: NRW
Eingetreten: 02.10.12
Status: Offline
Eingetragen am 24.12.2012 02:11
Willste Stress machen oder wo liegt das Problem, sei froh das uberhaupt noch was kommt.

Wenn es dir nicht gefaellt brauchst es ja nicht zu benutzen.

Ich baue das was mir gefaellt, von ihnen sehe ich hier noch kein einziges Objekt.

mfg

Geht nicht gibt es nicht, was nicht geht wird gehen gemacht.
Autor RE: Bei aller Liebe.....   3  # 66  top
trainzfan



User Avatar



Beiträge: 2092

Ort: 49740 Haselünne
Eingetreten: 20.07.08
Status: Offline
Eingetragen am 24.12.2012 02:20
Hallo, Jürgen, warum nicht friedlich? Sondern erst mal auf die Rauhe weise?...

MikevanSande hat z.b. die Herforder gebaut!
Ich muss dem Eberhard leider zustimmen, in letzter Zeit kommen wirklich nur noch Qualitativ mindere Objekte zum Download herraus. Das wird ( Meiner Meinung nach) vorallem an Sketch up liegen, wo nun auch der "Laie" basteln kann....
Objekte der Profis werden kaum noch beachtet oder gar gelobt....

Gruß, Dennis.
TS2009 SP3 Build 41497
es grüßt freundlich trainzfan
hab ich nicht brauch ich nicht muss ich nicht http://trainz.jimdo.com
Autor RE: Bei aller Liebe.....   4  # 66  top
ShadowRock



User Avatar



Beiträge: 178

Ort: Hattingen
Eingetreten: 28.09.11
Status: Offline
Eingetragen am 24.12.2012 02:49
Hi @ all,

Zitat
(...) in letzter Zeit kommen wirklich nur noch Qualitativ mindere Objekte zum Download herraus*. Das wird ( Meiner Meinung nach) vorallem an Sketch up liegen, wo nun auch der "Laie" basteln kann....**


Ernsthaft, trainzfan?

1.*) Wenn man seinen Blick nur auf das TD beschränken möchte, okay. Dann würde ich es zwar so auch noch immer nicht unterschreiben. Aber jedem das seine. Ich möchte an dieser Stelle aber darauf aufmerksam machen dass das TD nicht allein als Anlaufstelle für DLs dient, sondern auch bspw. die Auran'sche DLS. Und wenn ich mir so ansehe was dort tagtäglich hoch geladen wird ist der Großteil davon gut zu gebrauchen, nein, dieser hat auch eine anständige Qualität.

2.**) Gilt es irgendwo ein Diplom oder Zertifikat zu erwerben welches bescheinigt dass man ein "professioneller" CC ist, und nur als ein solcher sich erlauben darf Downloads seiner eigenen Werke zu veröffentlichen? So manch "Laie" hat hier schon recht gutes Material zur Verfügung gestellt.
Derlei Äußerungen sind es doch die potentielle neue CCs abschrecken, genau jene die Trainz braucht um auch in Zukunft noch bestand zu haben. Klar, im hier aufgezeigten Fall mag das präsentierte nicht unbedingt "Preis verdächtig" sein , das ist dem Autor sicherlich auch bewusst, nur hat - so denke ich - keiner das recht derart über dessen Content her zu ziehen, dies ist keine Kritik gewesen, sondern reinster Spot. Das geht sowohl an die Adresse von trainzfan als auch an MikevanSande.

Zitat
Objekte der Profis werden kaum noch beachtet oder gar gelobt....


Nun, ich glaube dass hier ein Fall von Realitätsverlust vorliegt. Wer guten (qualitativ hochwertigen) Content abliefert wird hier ganz sicher seine entsprechende Anerkennung finden, siehe bspw. Samplaire und sein Track Sortiment, oder aber DanielM der sich zunehmend zu einem wertvollen CC für diese Community entwickelt. Oder sehen wir uns doch den Sektor der Repaints an, in welchem auch beinahe tagtäglich neue hervorragende Modelle ihren Weg in die jeweiligen Filebases finden.

@Jürgen: Ruhig Blut und immer schön an die alte Internetregel halten: "Don't feed the trolls" ;)

In diesen Sinne noch ein gesegnetes Fest

Bearbeitet von ShadowRock am 24.12.2012 02:52
Autor RE: Bei aller Liebe.....   5  # 66  top
ice



User Avatar



Beiträge: 4598

Ort: ausserhalb
Eingetreten: 01.05.08
Status: Offline
Eingetragen am 24.12.2012 09:37
hi, ...

Ich denke man sollte nicht so scharf über andere Objekte urteilen, da 1. das Objekt frei und kostenlos zur Verfügung gestellt wurde und 2. jeder CC seine Modellwelt anders erlebt und auch wahr nimmt.Dazu kommt noch das jeder eine Lernkurve besitzt.

Stellt Euch mal vor ein guter fähiger Assetbauer würde jetzt hergehen und alle anderen die schlechter bauen öffentlich diffamieren.
Ich denke so etwas geht nicht und ob eigene Assets erfolgreich oder schön sind zeigt am Ende die Verwendung in Strecken anderer Trainzer.

Zu Sketchup, ...
Das Problem mit Sketchup hat es schon mit GmaX gegeben. In GmaX konnte auch jeder Unbegabte oder Anfänger TrainZ mit Trash überziehen.Wenn auch viel weniger als mit Sketchup.
Das schlimme bei Sketchup ist meiner Meinung nach das blinde übernehmen von Assets aus den Warehouse. Da werden Polygonbomben und Texturensalat 1:1 übernommen und hochgeladen.Hinzu kommt noch die Missachtung von Copyrights anderer Assets.

Gerade in Sketchup tummeln sich viele die nicht selber fähig sind sich die Vorgaben des Assetsbau anzueignen und in eigene Werke fliessen zulassen.


g'ice
sag's mit Trude Herr. -
Wenn man Abschied nimmt, geht nach Unbestimmt ...
Niemals geht man so ganz.

Bearbeitet von ice am 24.12.2012 09:41
Autor RE: Bei aller Liebe.....   6  # 66  top
ulipascha



User Avatar



Beiträge: 2841

Ort: Hohen Neuendorf
Eingetreten: 22.06.06
Status: Offline
Eingetragen am 24.12.2012 09:43
ich mache mir da auch so meine Gedanken, gerade was Objekte mit Sketchup betrifft. Nun dürfte ich natürlich überhaupt nicht mein "Maul" aufreißen, da ich weder Gmax noch Sketchup geschweige denn Repainten der etwas besseren Art kann. Trotzdem gebe ich Mike recht, man sollte an seine veröffentlichten Objekte immer den Maßstab ansetzen und sich überlegen was man der Allgemeinheit anbieten möchte.
MfG Uli

Autor RE: Bei aller Liebe.....   7  # 66  top
Mick



User Avatar



Beiträge: 1771

Ort: Hintenrum Ost
Eingetreten: 15.10.06
Status: Offline
Eingetragen am 24.12.2012 12:44
Zitat von ice
[...]Gerade in Sketchup tummeln sich viele die nicht selber fähig sind sich die Vorgaben des Assetsbau anzueignen und in eigene Werke fliessen zulassen.


Zumindest diesbezueglich hat Auran ja mal etwas zum Positiven hin geaendert. Alle monochromem Texturen >64x64 werden ab Build 3.5 als Fehler markiert und lassen sich nicht mehr einbinden. Ein Schritt in die richtige Richtung.

Alleine die Fehlermeldung

<kuid:xxx:yyy> : The texture 'xyz.bmp' is a uniform color.

duerfte solche Konvertierwuetigen vor eine grosse Huerde stellen


Was die Garage angeht, nun ja, ich enthalte mich der Kritik. Das ist eben das Problem, wenn man sich in bestimmten Foren immer nur fuer jeden erfolgreich exportierten Kram bejubeln laesst anstatt sich um nuetzliche, konstruktive Kritik zu bemuehen.

Alle CC kennen sicher noch das grossartige Gefuehl, wenn erstmals ein selbsterstelltes Objekt in Trainz erscheint. Nur sollte man sich nicht von diesem Gefuehl ueberwaeltigen lassen, sondern seine Objekte mit kritischem Auge betrachten und den allgemeinen Wissens-Pool nutzen um besser zu werden.

Letztendlich haengt das aber von Juergen ab, ob er ein Interesse daran hat sich zu verbessern oder ob ihm das piepwurst ist.

Allerdings sollte man sich als CC aber auch der Kritik stellen, wenn man etwas veroeffentlicht und sich nicht hinter Bemerkungen wie "Wenn es dir nicht gefaellt brauchst es ja nicht zu benutzen" verstecken! Wer keine Kritik wuenscht, der sollte Seine Objekte lieber fuer sich behalten...

Content zu veroeffentlichen ist kein Gnadenakt, fuer den die Benutzer vor Dankbarkeit auf die Knie fallen muessen!
Wenn die Jubelperser sich vor Lobhudeleien kaum halten koennen, ich aber meine Objekt auf keiner Map wiederfinde, wuerde ich mir schon ein paar Gedanken machen...

Mick!
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)
Autor RE: Bei aller Liebe.....   8  # 66  top
MR-Y





Beiträge: 810

Eingetreten: 27.10.10
Status: Offline
Eingetragen am 24.12.2012 12:49
*ulipascha zustimm* Ich will es nicht verurteilen, wenn man schlechten Content erstellt, und dessen Bilder auch in nen Content-Thread zeigt um tipps zu erlangen. Jedoch sollte man seine ersten Gehversuche nicht gleich hochladen oder zumindest nur mit dem vorwand, schauts euch mal bitte alle an und sagt mir ,was ihr davon haltet.

In diesem Sinne
@Juergen: Mike hat vllt nicht die feine Art gewählt, aber recht hat er dennoch.
Autor RE: Bei aller Liebe.....   9  # 66  top
Juergen



User Avatar



Beiträge: 181

Ort: NRW
Eingetreten: 02.10.12
Status: Offline
Eingetragen am 24.12.2012 15:44
Sollte Seine Objekte lieber fuer sich behalten...

Werde ich machen, von mir kommt nix mehr, Kritik sieht bei mir anders aus.

Kannst hier mal was aendern, das muss so gemacht werden, aber keine blöden sprueche.
Oder lass uns mal beraten in Skype wie kann man das besser machen.
Wuerden einige CC´s mal venuenftige Deutsche Tutorials machen, könnten die Anfaenger oder die es werden wollen auch was lernen, aber jeder behaelt sein Zeug fuer sich.
Und wo sind den die ganzen Herforder Modelle, habe bis den mini Bericht im Lokal TV nix gefunden.

Ich Arbeite mit 4 Programme hier.

Früher habe ich genauso gemacht, warum selber bauen, Warenhouse hat ja alles.
Aber dann ging mein Rechner in die Knie, und baue jetzt selber, was mir gefaellt.

Nun ja dann baue ich nur noch fuer mein Sohn Man und mich selber.

Hier mal 2 Bilder wo ich die Tage Fertig gemacht habe.
Sohne Mann hat sich riesig erfreut, und neue Repaintet Lok.

mfg
 Anhänge 
trainz_2012-12-24_15-39-12-49.jpg
(Size: 133.72 KB, px: 1024x768)
trainz_2012-12-24_15-40-14-67.jpg
(Size: 111.13 KB, px: 1024x768)
Autor RE: Bei aller Liebe.....   10  # 66  top
Mick



User Avatar



Beiträge: 1771

Ort: Hintenrum Ost
Eingetreten: 15.10.06
Status: Offline
Eingetragen am 24.12.2012 16:04
Zitat von Juergen
Sollte Seine Objekte lieber fuer sich behalten...


Wenn Du schon zitierst, dann bitte nicht aus dem Zusammenhang gerissen.

Zitat
[...]Oder lass uns mal beraten in Skype wie kann man das besser machen.


Gerne! Aber Hilfe muss man aber schon suchen, nicht wahr, die wird einem nicht hinterhergetragen!

Zitat
Wuerden einige CC´s mal venuenftige Deutsche Tutorials machen, könnten die Anfaenger oder die es werden wollen auch was lernen, aber jeder behaelt sein Zeug fuer sich.


Jetzt werd' ich aber langsam sauer! Auf meine Tutorials habe ich genau 0, in Worten NULL Resonanz erhalten. Weshalb soll ich fuer eine traege, nur des Saugens faehige Meute undankbarer User meine Zeit verplempern?

Oder frag mal Bodo (SD-System) oder btz ob sie jemals wieder ein Tutorial machen wuerden. Glaub mir, ich kenne die Antwort!

Das Problem mit Euch (Gott sei Dank nicht mit allen!) 'neuen' CC ist, dass ihr alles mundgerecht und vorgekaut in den Rachen gestopft bekommen wollt. Frag doch mal all die sog. alten Hasen wie sie sich ihr Wissen erarbeitet haben.

Und ja, auch ich habe viel Hilfe von anderen CC erhalten, aber nur, weil ich mich darum bemueht habe und mich nicht von Muppets hab bejubeln lassen.

So, sorry, das musste jetzt mal raus...

Mick!
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)

Bearbeitet von Mick am 24.12.2012 16:22
Springe zu Forum:
Thema verlinken
URL:
BB-Code:
HTML: