Startseite Forum Downloads Regeln
27. Juni 2017 16:01
DEUTSCH: Website wurde migriert! Nur noch Lesen möglich, Login deaktiviert. Mehr erfahren
ENGLISH: Page has been moved! All contents are read-only, login disabled. Read more
Trainz kaufen
Durch Kauf über die
folgenden Links unterstützt
du das TrainzDepot.
TrainzDepot - Diskussionsforum
Benutzername
Passwort

Thema ansehen
TrainzDepot > Trainz (alle Versionen)
->> Streckenbau
Vorheriges Thema Nächstes Thema

search
Autor Verbindung zweier Hauptstrecken an Bhf   1  # 16  top
Imutep



User Avatar



Beiträge: 7

Eingetreten: 04.12.12
Status: Offline
Eingetragen am 04.12.2012 02:01
Hallo Community
Ich habe ein Problem beim Streckenbau.
In einer kleineren Ortschaft treffen sich zwei Hauptstrecken (Ost-West und Nord-Süd Verbindung)

Die Ortschaft selber hat gerade mal 150 Einwohner und ist damit nicht sehr groß. Terrain bedingt habe ich auch nicht mehr soviel Platz.
Ich hatte mir ein mittigen Bahnhof vorgestellt.
Nun weis ich allerdings nicht wie ich meine Hauptsrecken vor oder nach dem Bahnhof anbinden soll.
Anbei mal ein Bild zur Erklärung


So mein Bahnhof ist der graue Balken in der Ortschaft Stary Sabor.
Der rosa Balken ist ein Bahnübergang naja und die schwarzen Striche meine Hauptsrecken.

So nun weis ich nicht wo ich Weichen setzen soll um den Bahnhof mit allen 4 Richtungen zu bedienen.
Hoffe ihr könnt mir da helfen oder habt eine bessere Lösung zwecks des Bhf´s

Gruß Imutep
Bearbeitet von Mueller am 05.12.2012 18:33
Autor RE: Verbindung zweier Hauptsrecken an Bhf   2  # 16  top
ChWerwick



User Avatar



Beiträge: 984

Ort: Hintertupfingen
Eingetreten: 01.04.06
Status: Offline
Eingetragen am 04.12.2012 07:41
Das ist ne interessante Aufgabe! Doch um die zu lösen, müsste man noch ein paar Dinge wissen:
In welcher Epoche baust Du?
Wie hoch wird die Verkehrsdichte?
Wie schnell soll in jede Richtung durchgefahren werden?
Sollen mehr Güterzüge oder mehr Fernverkehr fahren?
Wird oft umgestiegen?
Soll es Lokwechsel, Flügelungen o.ä. geben?
Hast Du noch Platz für Überwerfungsbauwerke? (Wieviele Boards hast du insgesamt für diesen Bahnhof?)

Die Größe (Einwohnerzahl) des Ortes ist zum Gestalten einer solchen Keuzung zweier Hauptbahnen nicht ganz so wichtig.

cheers
Christian
Niemand hat die Absicht eine Payware zu bauen...
Autor RE: Verbindung zweier Hauptsrecken an Bhf   3  # 16  top
BR52



User Avatar



Beiträge: 281

Ort: Perleberg
Eingetreten: 23.10.10
Status: Offline
Eingetragen am 04.12.2012 12:18
Ein typisches Beispiel für derartige Bahnhöfe ist der Bahnhof Uelzen, wobei die früher 2-gleisigen Strecken nach Soltau und Salzwedel derzeit nur1-gleisig sind. Das kannst Du Dir bei Gleisplan Online www.sporenplan.n ansehen.

Ansonsten sind Deiner Phantasie keine Grenzen gesetzt:

- keine Verbindungen untereinander,
- mehrere Gleisverbindungen über Kreuz evtl. mit gleichzeitigen Ein-, Aus- und Durchfahrten
- niveaufreie Streckenanbindungen mit Brückenbauwerken.

Gruß

Norbert
Fahrweg geprüft und gesichert
http://www.norbert-weise.de/
Autor RE: Verbindung zweier Hauptsrecken an Bhf   4  # 16  top
beko





Beiträge: 56

Eingetreten: 07.08.08
Status: Offline
Eingetragen am 04.12.2012 12:47
Ich würd es so verbinden.



Jeweils mit doppelten Kreuzungsweichen,so kann ein Zug in jede Richtung fahren.
Autor RE: Verbindung zweier Hauptsrecken an Bhf   5  # 16  top
Imutep



User Avatar


Themenstarter

Beiträge: 7

Eingetreten: 04.12.12
Status: Offline
Eingetragen am 04.12.2012 13:53
Erstmal danke für die Antworten

Werwick:
Es ist in den 1980er Jahre
In der Stunde fahren 10 Personenzüge und 3 Güterzüge
4 Personenzüge nord-süd und 4 ost-west
Dazu kommen noch zwei Expresszüge über die Ost-west Verbindung
Güterzugverkehr ist je nach Bedarf unterschiedlich von den Richtungen.
Für Brückenbauwerke hätte ich kein Platz mehr.
Der Bahnhof hat 4 Boards mit dem Hauptgebäude in der Mitte der beiden Strecken.
Die Geschwindigkeit liegt in diesem Bereich 60 da Nach dem Abzweig Richtung Podagorsk ein Stahlwerk mit Anbindung liegt.
Umgestiegen wir aus allen 8 Personenzügen, nur die Expresszüge fahren durch.
Lokwechsel ist an der Stelle nicht vorgesehen, eben so keine Flügelungen

@BR52: danke für den Link. Die Seite ist gut und kann ich für mein Hauptbahnhof gut gebrauchen.

@Beko: So hatte ich es erst auch gedacht allerdings sind die Kreuzungsweichen nicht sehr beliebt bei mir^^
Autor RE: Verbindung zweier Hauptsrecken an Bhf   6  # 16  top
wallner





Beiträge: 220

Ort: Frankfurt am Main
Eingetreten: 03.06.08
Status: Offline
Eingetragen am 04.12.2012 14:02
Schaue dir mal den Gleisplan von Wuppertal Elberfeld an. Das ist ein Bahnhof an einer viergleisigen Strecke mit Verbindungsweichen zwischen den zwei zweigleisigen Strecken. Der Bahnhof hat sonst nur sehr wenige Zusatzgleise, insbesondere keine Güteranlagen. Vielleicht ist das was für dich.

Zu finden auf http://www.sporenplan.nl. Dort unter der Rubrik "Originalzeichnungen aus dem Raum Wuppertal/Hagen 1955"

Gruß wallner
Gutes Deutsch zeigt Achtung vor den anderen Forumsnutzern!

Bearbeitet von wallner am 04.12.2012 14:03
Autor RE: Verbindung zweier Hauptsrecken an Bhf   7  # 16  top
btz





Beiträge: 82

Eingetreten: 04.12.11
Status: Offline
Eingetragen am 04.12.2012 14:46
Folgender Link http://www.gleisbau-welt.de "Weichen-Weichengeometrie-Gleisverbindung" kann nützlich sein.

g'Bernd
Bearbeitet von btz am 04.12.2012 14:53
Autor RE: Verbindung zweier Hauptsrecken an Bhf   8  # 16  top
BR52



User Avatar



Beiträge: 281

Ort: Perleberg
Eingetreten: 23.10.10
Status: Offline
Eingetragen am 04.12.2012 15:42
Hier ein Beispiel meiner fiktiven Anlage mit der Einbindung von 2 2-gleisigen und 1 1-gleisigen Strecke.

Gruß

Norbert




Fahrweg geprüft und gesichert
http://www.norbert-weise.de/
Autor RE: Verbindung zweier Hauptsrecken an Bhf   9  # 16  top
Imutep



User Avatar


Themenstarter

Beiträge: 7

Eingetreten: 04.12.12
Status: Offline
Eingetragen am 04.12.2012 16:11
Für die Hilfen und Ideen bisher erst einmal danke.
Hab da jetzt eine Idee, dafür werde ich allerdings erstmal die einwohner um Siedeln und das Dorf neu Bauen.
Ich brauch mehr Platz.
Vielleicht hab ich heute Abend ja schon die ersten Ergebnisse für Euch
Autor RE: Verbindung zweier Hauptsrecken an Bhf   10  # 16  top
Imutep



User Avatar


Themenstarter

Beiträge: 7

Eingetreten: 04.12.12
Status: Offline
Eingetragen am 04.12.2012 21:34
Das Dorf und die Bahnanlagen wurden Abgerissen.
Bis jetzt wurde nur der Bahnhof mit Anbindung wieder aufgebaut.
So sieht es bis jetzt aus.




Wenn alles fertig ist und die Umgebung im neuen Glanz erbaut wurde.
Zeig ich noch mal wie das ganze fertig aussieht.

mfg Imu
Springe zu Forum:
Thema verlinken
URL:
BB-Code:
HTML: