TrainzDepot
Trainz kaufen
Durch Kauf über die
folgenden Links unterstützt
du das TrainzDepot.
Shoutbox
Du musst dich einloggen um eine Nachricht zu senden.

12.06.2020 08:55
1

10.02.2013 17:29
Bye!

08.02.2013 22:16
Bye :cry

08.02.2013 22:15
Bye Bye

08.02.2013 22:15
Ich liebe dir

08.02.2013 22:14
shout test

08.02.2013 19:03
https://www.youtub
e.com/watch?v=0Duo
PBKl2go

08.02.2013 16:33
http://www.youtube
.com/watch?v=ohXI3
po8hK0&feature=play
er_detailpage#t=28
s Aber jedes Ende ist auch ein neuer Anfang ^^ Machs Gut Altes TD.

08.02.2013 15:30
So, gegen 8,9 gehts los Grin

08.02.2013 08:17
@ridgeraiser: - ohne wenn und aber: TS12 :-):-)

08.02.2013 07:42
2010 hat die gesamten Objekte von 2007 und noch viele mehr UND bessere Grafik und überhaupt.

07.02.2013 22:49
Welches Modbare Trainz sollte man sich kaufen damit man die Loks von der DB, ÖBB, SBB, SNCF, NL hat? Das beste vom Inhalt was ich bisher kannte war TR 2007. Das war am Umfangreichsten? ABer verb

07.02.2013 19:39
Oder jemanden auf Arbeit nerven (derjenige müsste sich eigentlich nun angesprochen fühlen)

07.02.2013 19:38
Ohja, mach ich auch mal... ach ne... muss ja das neue TD fertig machen... Grin

07.02.2013 16:32
Du kannst ein bisschen über dein Leben nachdenken @Robcop ;-)

07.02.2013 16:00
Was soll ich denn bitteschön Stalken wenn das TD während des Umzuges nciht erreichbar ist :/

07.02.2013 15:44
sicher doch, wir warten doch schon sehnsüchtig auf das neue TD:-):-):-)

07.02.2013 12:34
Und das neue TraizDepot steht vor der Tür... Wolle mer's roilasse?

07.02.2013 09:59
Moin Moin....da Steht man auf....guckt nichts ahnend aus dem Fenster...Alles Weiß

07.02.2013 07:30
moin

Shoutbox Archiv
Thema ansehen
TrainzDepot » Trainz (alle Versionen) » Multiplayer
 Thema drucken
Mehrspieler Stammtisch
cj187
[size=32]Mehrspieler Stammtisch[/size]


Hier möchte ich euch ein Coop-Projekt des TrainzDepot's und der TrsBerlin-Seite vorstellen.

Seit dem 31.01.2010 ist die Betapatch-Mehrspielerversion für Trainz 2010 erhältlich und auch seit diesem Tag von vielen Trainzern genutzt worden.
Basti hat sich schnell um eine Kommunikationsplattform gekümmert, die Beste von allen und auch eine, die die meisten Spieler aus den Online-Spielen kennen ist 'Teamspeak 3'.

Endlich ist es soweit, unser Trainz, was für viele eine Plattform ist, um sein Hobby ausleben zu können, bietet nun die Möglichkeit mit mehreren Personen auf der ganzen Welt das selbe Hobby zu teilen.
Sei es nun das Fahren authentischer Züge, das ankurbeln einer virtuellen Industrie, oder einfach nur per Trafo mehrere Züge fern zusteuern, es ist alles dabei.

Noch nicht ganz vorhanden, aber mit viel Fantasie durchaus machbar ist nun auch der sogenannte 'Stellwerkssimulator' mit bei, denn wenn sich mehrere Spieler auf einer Strecke bewegen, ist ein menschlicher Fahrdienstleiter, der alles überwacht und koordiniert ein sehr gutes Feature!

Soviel nur zum Standpunkt, jetzt möchte ich euch dieses Projekt etwas genauer vorstellen.

(Bitte nicht wundern, dass eventuelle Beiträge in folgenden Posts einen ähnlichen Inhalt haben, ich habe um eine bessere Übersicht zu gewährleisten diesen Beitrag komplett angepasst und zusammengefasst.)


Der Mehrspieler Stammtisch soll wie der Name schon sagt der "Stammplatz" für all unsere werten Community-Mitglieder sein.
Wir möchten mit Unterstützung seitens der beiden oben genannten Foren eine Spielwiese für Trainzer eröffnen, auf der sie sich wohl fühlen können.


Die Idee für diesen Stammtisch entsprang mir, als sich täglich die selben Trainzer zum reden und spielen zusammengesetzt haben.
Die Beta-Version ist logischer weise noch nicht vollkommen, daher haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir die bisherigen Schlaglöcher selber füllen können.

Im Spiel werden die fahrenden Züge nur auf der Karte mit einem Namen versehen, doch leider nicht mit dem des Spielers, sondern mit dem Namen dessen Lokführer der Spieler spielt.

Man kann sich nicht innerhalb kürzester Zeit alle Spieler und deren Stimme im Teamspeak, und den von ihnen genutzten Fahrern merken, deshalb kamen wir auf die Idee des Stammtisches.

Wir werden nun gemeinsam dafür sogen, für diverse Strecken angepasste Mehrspieler-Aufgaben zu erstellen, in denen von uns eingetragene Spieler ihren persönlichen Fahrer erhalten.
Natürlich auch mit Foto (außer der Spieler wünscht das Gegenteil!) Dadurch wird es auf der Karte auch übersichtlicher, da nun die Spielernamen angezeigt werden und man nicht mehr fragen muss "Wer fährt noch mal den Andrew?".

Für das sichern eines Stammplatzes ist eine Anmeldung hier in diesem Thread nötig, damit die Sessions angepasst werden können, denn für jeden Spieler müsste Quasie die Aufgabe editiert und in einer neueren Version auf die DLS geladen werden.
Für mich ist das kein Problem, ich mach das für ein anständiges Spielerlebnis gerne!

Außerdem benötigt der Spieler für einen Stammplatz dringend ein Headset (bzw Tisch-Mikrophone und Kopfhörer) und Teamspeak 3 (Downloads und Information sind weiter unten).

Bitte beachtet aber, dass die Anzahl der Stammplätze von der Aufgabe abhängig ist!
Wir könnten theoretisch so viele aufnehmen, wie wir wollen, doch ist die Spieleranzahl von der Aufgabe abhängig.
Es macht wenig Sinn, auf einer kleinen Strecke mit 20 Spielern zu fahren.
Die gespielte Aufgabe wird sich in der Regel an die Anzahl sich im Teamspeak befindende Spieler richten.

Damit alles ordentlich und gesittet vonstatten geht, werden 'Dispatcher' (Fahrdienstleiter) die Spieler überwachen, die Routen vergeben und die Fahraufträge verteilen.
Nur in den seltensten Fällen wird einfach drauf losgefahren! (wir versuchen so etwas bestmöglich zu vermeiden, denn solche Aktionen enden nur mit Frust der Mitspieler.)


Stammplätze sind aktuell an folgende Spieler verteilt:


Alcaron
BahnFan2014
Balou87
Basti
Cherusker
CJ187
Giro56
pckoenig
Petit_Hund
Siebziger
Stepke
Tobias_Mainz
Volker


Grün = Spieler, von denen ich schon die Fahrer habe.
Rot = Spieler, die mir noch keinen eigenen Fahrer geliefert haben.


Da Trainz 2010 noch keine selbstständigen Mehrspieler-Server verfügt (ich hoffe, so etwas wird es irgendwann mal geben) müssen die Aufgaben von uns selber gestartet werden.
Das hat zum Teil noch die Nachteile, dass die Latenz (Verbindungsqualität) bei einigen Spielern sehr schlecht sein kann, und das Spielen eher unmöglich macht.
Die Anwesenheit des Stammtisches richtet sich auch nach der Anwesenheit der Stammtisch-Mitglieder, die sich für das Hosten am besten eignen.
(Am besten sind die Spieler geeignet, die einen Super PC und eine sehr schnelle Internet-Verbindung haben, da alle anderen Spieler auf den Host zugreifen und sich von dort die Informationen zum Spielen beschaffen)

Um bestmögliche Effizienz zu ermöglichen verzichten wir auf:
- das Klonen von Fahrzeugen
- das benutzen der KI-Fahrbefehle
- und das verwenden mehrerer Fahrer

Der Stammtisch ist jedes mal Password geschützt, um sich vor 'Publics' (so heißen ungeladene Mitspieler) zu schützen.
Dieses ist nicht abwertend gemeint, sondern zum Schutz des Spielerlebnisses.
Wenn Spieler mitspielen, die nicht im Teamspeak sind und willkürlich hin und her fahren und von der Absprache nichts mitbekommen, entsteht nur Chaos.
Die Zugangsdaten, die für den Stammtisch benötigt werden sind jedes mal anders und im Teamspeak zu erfahren. (Zugangsdaten weiter unten)

Ein Großteil dieses Projektes ist das bereitstellen von Aufgaben.
Jeder kann welche dem Stammtisch anbieten, diese müssen allerdings jederzeit aktualisiert werden und alle Stammspieler als Fahrer beinhalten.

Aktuell spielen wir immer die mitgelieferte Mehrspieler-Session auf der Strecke 'Port Ogden & Northern'.
Es ist aber bereits für eine angenehme alternative gesorgt worden.

Ich habe mir die Erlaubnis des Autors der Niddertalbahn (deutsche Built-In - Nebenstrecke) einholen, und für Trainz 2010 anpassen und Mehrspielertauglich machen können.

- Hier noch mal ein herzliches Dankeschön für die Erlaubnis, diese Strecke ist eine sehr schöne und macht bestimmt sehr viel Spaß, wenn man mit mehreren Leuten diese Region befährt.

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

"Die Niddertalbahn Build 3.4"
( Komplett überarbeitete und angepasste
Niddertalbahn, viele neue Industrien und Gebäude enthalten )

<Kuid2:404575:900001:10>

www.trsberlin.de/omsi/Grafiken/stammtisch.jpg

============================================

Die Aufgabe "MP-Niddertalbahn 1980"
( MP-Session, die mit Fahrzeugen der Reichsbahn ausgestattet ist. Diese Aufgabe enthält
17 Lokomotiven und ist für 19 Spieler ausgelegt. Inkl. KI-Fernverkehr auf den Hauptstrecken. )

<Kuid2:404575:900002:10>

www.trsberlin.de/omsi/Grafiken/stammtisch1980.jpg

============================================

Die Aufgabe "MP-Niddertalbahn 1990"
( MP-Session, die mit Fahrzeugen der Bundesbahn, und DBAG ausgestattet ist. Diese Aufgabe enthält
16 Lokomotiven und ist für 17 Spieler ausgelegt. Inkl. KI-Fernverkehr auf den Hauptstrecken. )

<Kuid2:404575:900003:10>

www.trsberlin.de/omsi/Grafiken/stammtisch1990.jpg

============================================

Die Aufgabe "MP-Niddertalbahn 2000"
( MP-Session, die mit Fahrzeugen der Deutschen Bahn ausgestattet ist. Diese Aufgabe enthält
15 Lokomotiven und ist für 17 Spieler ausgelegt. Inkl. KI-Fernverkehr auf den Hauptstrecken und einen zum Teil elektrifizierten Streckenteil. )

[url=http://www.auran.com/TRS2004/DLS_viewasset.php?AssetID=194050]
<Kuid2:404575:900004:10>[/url]

www.trsberlin.de/omsi/Grafiken/stammtisch2000.jpg

============================================

Die Basis-Session "MP-Niddertalbahn Basis"
( Diese ist nicht für den Mehrspieler geeignet, jedoch kann man hier mit hilfe der
Layer für die ganzen Epochen das gesammte Rollmaterial begutachten bzw anpassen )

[url=http://www.auran.com/TRS2004/DLS_viewasset.php?AssetID=194051]
<Kuid2:404575:900005:10>[/url]

www.trsberlin.de/omsi/Grafiken/stammtischBasis.jpg

============================================

Die Fahrer, die in die Aufgabe bereits eingebaut wurden:

"Alcaron"
<KUID:404575:100088>

"BahnFan2014"
<kuid:402480:100033>

"Basti"
<Built-In>

"Cherusker"
<KUID2:544315:100001:2>

"CJ187"
<KUID2:404575:100004:2>

"Dispatcher"
<KUID:404575:100029>

"Giro56"
<KUID:404575:100082>

"Hentis"
<Built-In>

"Siebziger"
<Built-In>

"Stepke"
<KUID2:404575:100005:1>

"Volker"
<Built-In>



Die Liste der eingesetzten Rollmaterialien, die benötigt werden:

>>> Wird nachgereicht! <<<


Die Liste der verwendeten Rohstoffe, die benötigt werden:

"Rohöl"
<Built-In>

"Benzin"
<Built-In>

"Diesel"
<Built-In>

"Kerosin"
<Built-In>

"Baumstämme"
<Built-In>

"Schnittholz"
<Built-In>

"Holzspäne"
<Built-In>

"Allgemeine Güter"
<Built-In>

"Ziegelsteine auf Paletten"
<Built-In>

"Ikea-Paletten"
<Built-In>

"Flour"
<Built-In>

"Gerste"
<Built-In>

"Bockbier"
<Built-In>

"Kohle"
<Built-In>

Sateliten-Karte der Niddertalbahn
>>> Bahnhofs- und Industriemarker werden nachgereicht <<<

www.trsberlin.de/omsi/Grafiken/Niddertalbahn.png


<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

"PortOgden&Northern"
<Built-In>

images.auran.com/auran.com/trainz/downloads/layouts/kuid2_69871_2010_2.jpg

Die Aufgabe "Multiplay Sandbox konfiguriert"
( Editiert von Analizer (hier im Forum Balou87 )
<Kuid186876:100009>


Die Fahrer, die in die Aufgabe bereits eingebaut wurden:

>>> Noch keine! <<<

Die Liste der eingesetzten Rollmaterialien, die benötigt werden:

>>> Wird nachgereicht! <<<


Die Liste der verwendeten Rohstoffe, die benötigt werden:

"Rohöl"
<Built-In>

"Benzin"
<Built-In>

"Diesel"
<Built-In>

"Kerosin"
<Built-In>

"Baumstämme"
<Built-In>

"Schnittholz"
<Built-In>

"Holzschnipsel"
<Built-In>

"Allgemeine Güter"
<Built-In>

"Kohle"
<Built-In>

"Steel Slab Hot"
<Built-In>

"I-Täger 12m"
<Built-In>

"Limestone Agregate"
<Built-In>

"Wheat"
<Built-In>

"Oats"
<Built-In>

"Barley"
<Built-In>

"Corn"
<Built-In>

"Iron Ore"
<Built-In>

"Coking Coal"
<Built-In>

"Scrap Metal"
<Built-In>

"20ft. Container"
<Built-In>

"40ft. Container"
<Built-In>

"Georgia Pacific 16ft"
<Built-In>

"Cement"
<Built-In>

"Coils 1m x 1,5m"
<Built-In>

"Cattle"
<Built-In>

So, das war vorerst einmal alles. Ich hoffe, dass euch das Projekt interessiert und dass es lange erhalten bleibt.
Der Mehrspielermodus ist mitunter das Beste Feature in Trainz!


Hier sind nun folgende Informationen:

Teamspeak 3

Download : (jeweils für 32 und 64 Bit-Systeme)

Zugangsdaten :
Serveradresse: comserv.trainzdepot.net Port: 9987

Hier habe ich die Schablone für eure eigenen Lokführer.
Es wäre wirklich schön, wenn alle ungefähr den gleichen Stil haben.

[kimg]http://img138.imageshack.us/img138/7848/testvxj.jpg[/kimg]
(Download der Photoshop-PSD im Anhang)

Zusätzlich die vom Analizer angefertigte Text-Datei, in der alle Industrien und deren Güter gelistet ist, hier mit dabei.


MfG - Christopher
cj187 hat folgende Dateien angehängt:
Stammtisch-Fahrer-Basis.zip [27.07kB / mal Heruntergeladen]
Industrien_Trainz_Multi_Aufgabe_1.txt [2.54kB / mal Heruntergeladen]

Bearbeitet von cj187 am 16.04.2011 12:06
 
cj187
Hallo,

Nach dem gestrigen Abend habe ich mich beschlossen, eine angepasste Session für die Route "Port Ogden & Northern" zu erstellen.

Dieses ist jetzt nun fast vollständig erledigt.
Es wurden sämtliche Loks ausgetauscht und ergänzt, einzig die Waggons fehlen alle noch.

Ich habe fast jede Industrie auf der Strecke angepasst und mit Rohstoffen bzw. deren Verbrauch bestückt.

In der originalen Mehrspieler-Version sind nur wenige Güter vorhanden und teilweise Waggons platziert, die man gar nicht braucht.

img16.imageshack.us/img16/6449/trainzstammtischbeta.jpg

In meiner Version habe ich alle Lokomotiven in den Depots und Lokschuppen auf der Anlage verteilt.

Folgende Rohstoffe werden Produziert und verbraucht:

Diesel
Benzin
diverse Holzstämme
Erz
Asche
Schafe
Schweine
Rinder
Holzspäne
Ballast
Bauxit
diverse Autos
Kohle
Schrott
Kerosin
Mehl
unterschiedliches Getreide
diverse Container
Zement
Eisenerz
diverse Stahlrollen
diverse Ziegelsteine
Bagger
Traktoren

Das sollte für den Anfang reichen.

Hoffe, dass euch diese Änderungen gefallen.

Ich versuche es, die Session bis mitte nächste Woche auf die DLS zu laden.

MfG - Christopher
 
Basti
Sind ja einige Güter... ^^

Hoffe es gibt dann auch schnelleres Rollmaterial (und meinen Desiro! ^^)

Passagiere gibts nicht?
Unsichtbare Stationen sind doch schnell eingebaut *duck*
"Mit den Zügen ist es so: Wo man hinfährt ist egal, wichtig ist die Entscheidung einzusteigen." ("Der Polarexpress"Wink
 
cj187
Tja, dann wären wir ja wieder bei dem Thema, wo ich dann wieder auf eine Erlaubnis zum Upload warten muss.

Also Strecken möchte ich so nicht verändern, es sei denn, es lohnt sich.

Da ich aber kein Ami-Bahn-Fan bin, und diese Strecke nur solange nutze, bis es etwas Gleichwertes gibt, erstelle ich nur Session.

Und Was die Geschwindigkeit betrifft, es sind identische Loks.
Aber die Strecke ist auch nicht dafür ausgelegt, mit 200 Sachen durch die Gegend zu brausen.

Wir haben regelmäßig Probleme wegen zu hoher Geschwindigkeit.

Und nein, ich werde nicht im Traum daran denken, unsere Bahnen in die Wüste zu schicken.

Wenn ich deutsche Fahrzeuge platziere, dann nur auf virtuellen deutschem Boden!

MfG - Christopher
 
@Basti darf ich mal Fragen was du mit einem Desiro auf einer Map willst, die keine Passenger Funktion bietet? Ich glaube da musst du noch etwas warten oder dich einfach den Gegebenheiten anpassen Grin

Persönlich denke ich, das die Map ein super Anfang ist auch wenn sie optisch nicht unbedingt das Highlight ist. Hier muss man wenigstens etwas nachdenken und alle Abläufe planen und für jeden ist etwas dabei und genau so stelle ich mir persönlich ein gutes Multiplayer-Spiel vor. Wenn ich nicht nachdenken will, dann zocke ich ne Runde Call of Duty^^

@CJ wie schon in ICQ geschrieben, finde ich das absolut genial, dass du das in Angriff genommen hast Smile
Bearbeitet von am 04.02.2011 10:15
 
Basti
Na, dachte da könnte man noch was machen.
Bin davon ausgegangen dass er auch neue Industrien plaziert und so, also sowieso die Strecke ändern muss.Ich finde die Map einfach zu groß,
in der Zeit in der ich gespielt hab, hab ich nich einmaln andren Zug gesehen...
"Mit den Zügen ist es so: Wo man hinfährt ist egal, wichtig ist die Entscheidung einzusteigen." ("Der Polarexpress"Wink
 
cj187
naja, ist ja auch Verständlich oder?

1.
Es ist im Großteil eine Wüste, meistens eingleisig, sehr weitreichende Umgehungen bzw. Ausweichgleise.

2.
eine sehr große Strecke mit mehreren Fahrwegen.

3.
wir waren gerade mal so um die 8 Leute.
Stell dir mal vor, es sind 20 oder mehr unterwegs!

4.
ich spiele jetzt die letzten 3 Tage stundenlang, und hatte des öfteren Blickkontakt mit anderen Zügen, manchmal auch richtigen Kontakt :shock:

Ein wenig Geduld haben, denn:

Der Patch ist erst paar tage da, die Streckenbauer bzw die, die Sessions erstellen, müssen erst alles für den MP einrichten.
Außerdem auch auf die strengen Bedingungen Achten!
Bis eine anständige Strecke für diverse Aufgaben (Personen- und Güterverkehr) fertig ist, vergehen wieder einige Tage.
Das hochladen und Freischalten dauert ebenfalls ein paar Tage, und dann auch noch warten, bis der neue Content im CM3.4 gelistet wird.

Also entweder warten, selber aktiv werden oder das spielen, was da ist. :-D
Bearbeitet von cj187 am 04.02.2011 10:48
 
Basti
Ich sach' ja nix :-p

Hab dich ja nur falsch verstanden.

Hab mir schon überlegt, die Strecke einfach auf europäische Bedingungen umzubauen... :-D

Naja, die Hauptanlage, an der ich bastel (mit anderen zusammen) ist momentan bei jemand andrem, von daher könnte ich mich mit sowas befassen...
"Mit den Zügen ist es so: Wo man hinfährt ist egal, wichtig ist die Entscheidung einzusteigen." ("Der Polarexpress"Wink
 
Ich weiß jetzt nicht wie lange ich gestern online war, aber es waren schon 4-5 Stunden und bin einige andere Züge begegnet. CJ187 kommt da gerne mit Warp von hinten angerauscht. Pfft

Allerdings war es gestern ganz schön frustrierend, wenn man vom Süden in den Norden fährt und dort dann keine Industrie zum beliefern findet bzw. diese nicht anfahren kann (nicht stellbare Weichen bei IND 20) und dann eine Weiche bei IND 19 offen fährt (ohne Absprache in der Hektik nicht beachtet). :-D

Naja, ist ja nur ein Spiele und vor allem eine BETA.

Wenn die Strecke jetzt mit ordentlicher Industrie und überlegt platzierten Rollmaterial versehen ist, wird diese auch eine Menge Spass bringen.

BTW: Kann mir jemand auch einen Fahrer auf DLS laden, am besten mit meinem Avatar von hier. Danke schonmal im voraus. :-)

 
Basti
Ich denke, jeder sollte aber einen Fahrer unter seiner KUID machen, damit er ihn auch selbst ändern kann.
Meinen eingebauten kann ich zum Beispiel so nicht modifizieren.

Kann dir das Grundgerüst aber gern geben, dann kannst du's dir anpassen.
"Mit den Zügen ist es so: Wo man hinfährt ist egal, wichtig ist die Entscheidung einzusteigen." ("Der Polarexpress"Wink
 
[quote=Basti]Kann dir das Grundgerüst aber gern geben, dann kannst du's dir anpassen.[/quote] Damit wäre mir sehr geholfen. Meine Mail kannst Du ja bei meinen Accountdaten einsehen.
 
In sich bin ich von dem ganzen selber sehr angetan.
Das man in moment nur auf der anderen seite des Teiches fährt, kann man mit leben, mus doch nicht immer alles von vor der Haustüre sein.

Mit den Fahrern, find ich eine klasse Idee, ich selber favorisiere die Art, das man die Fahrer so nennt wie man sich in der Foren/Channel nennt, so hat man am besten das man direckt zuordnen kann wer da hinter steckt, das heist, in meinen falle petit_hund.
So kann jeder sehen, ah, da ist ja der kleine wau wau^^
Am besten macht man das ganze in meinen Augen dann noch so, das man 2 fahrer macht und einen zusatz macht, petit_hund von Eupen und petit_hund von Belgien zbw.
Das war dann mal mein Senf zu dem ganzen,

Gruss, Torsten.
 
cj187
Hallo,

ich wollte hier nur noch mal schreiben, falls jemand Interesse hat, und mit seinem oder einem ganz bestimmten Lokführer auf den Stammtisch-Sessions mitspielen möchte, dann benötige ich dafür Informationen.

Aktuel befinden sich 3 Trainzer in der Liste, der rest der 30 Slots sind Buil-In-Lokführer (Adrian).
Diese sind durchnummeriert (Spieler 1 bis Spieler 27)

Die Stammspieler bekommen ihren Fahrer jeweils 2x, damit das Rangieren leichter fällt.

Bisher auf der Stammliste:

Stepke
Giro56
CJ187

MfG - Christopher
 
Trainzer989
Mal ne Frage:
wird hier auch bekannt gegeben wann ein Serverspiel statt findet oder so?

Gruß Sebastian (Giro56)
 
cj187
Also, noch ist es so, dass wir den Stammtisch selber hosten, da es für Trainz noch keine Server-Version gibt.

Das Spiel findet also immer dann statt, wenn jemand die Stammtisch-Session hostet.

Diese ist aber noch nicht fertig, daher wird es noch ein wenig dauern.
Bis dahin muss man die Basis-Sessions spielen, wo halt die Standard-Fahrer sind.

MfG - Christopher
 
Basti
Von mir bekommste noch 2 Fahrer, lade die auf die DLS. Zweimal die gleichen is doof
"Mit den Zügen ist es so: Wo man hinfährt ist egal, wichtig ist die Entscheidung einzusteigen." ("Der Polarexpress"Wink
 
BahnFan2014
Ich fertige noch einen Fahrer an und Lade ihn für den Stammtisch dann auf die DLS ;-)
 
Basti
Man sollte sich aber auf ein einheitliches Layout einigen... :-)
Wäre für das Bild mit einem kleinen, schwarzen Balken mit weißem oder farbigen Namen Smile
"Mit den Zügen ist es so: Wo man hinfährt ist egal, wichtig ist die Entscheidung einzusteigen." ("Der Polarexpress"Wink
 
BahnFan2014
Achtung! wenn 2 Fahrer den gleichen Namen haben, dann lässt sich unter "Choose a Driver" nur einer von beiden auswählen, daher müssen beide Fahre unterschiedliche Namen haben!
Bearbeitet von BahnFan2014 am 04.02.2011 17:20
 
@cj187

Mit meinem Usernamen kannste auch einen Fahrer anlegen, habe nur kein Bild, muss aber auch nich unbedingt sein.

Alles weitere können wir dann ja im Teamspeak bequatschen.

Mfg
Tobias
 
Springe ins Forum: